Meisterschaftsspiel - 25. Runde Oberliga Mitte/West 2014/2015

FC Diesel Kino Großklein - SV Frauental 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Hutter (15.), 2:0 Pressnitz (70.), 3:0 L. Stelzl (84.)
Gelbe Karten: Hutter (63./K), Kirchleitner (73./U); Pratter (27./F), Galli (79./F), Nöst (89./K)
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Komornyik / Koren / Sahbegovic
Zuseher: 200

Matchball wurde gesponsert von: Kachelöfen HÄUSL - Nestelbach - Großklein

FC Diesel Kino Großklein:
Memic - Pichler, Pecnik, Mak, Hechtfisch - Kirchleitner, Hutter (K) - Tschermanek (82. L. Stelzl), Demaj (86. Teissl), Turjak - Zirngast (67. Pressnitz)

weitere Ersatzspieler: T. Stelzl (ET)

SV FRauental (in numerischer Reihenfolge):
Paul (84. Edler) - Rothschädl, D. Haring, Pegrin, Grasic, Eckhard (65. Muster), P. Haring (K), Nöst, Pratter (71. Krenn), Krainer, Galli

weitere Ersatzspieler: Rock

EIN PERFEKTER ABSCHLUSS!!!

Die Fakten vor dem Spiel: Die Gäste spielten eine tolle Saison und präsentierten sich die ganze Saison im Spitzenfeld der Liga, zuletzt setzte es eine 2:3-Heimniederlage gegen Pachern. Beim FCG wurde vor dem Spiel Trainer Mag. Heimo Kump gebührend verabschiedet. Er konnte diesmal wieder auf Kurt Kirchleitner und Jernej Turjak zurückgreifen, nicht dabei waren die gesperrten Dominik Bersnjak u. Georg Strablegg-Leitner.

Bisherige Bilanz:  5 Spiele - 4 FCG-Siege/1 Remis/0 Frauental-Siege

Zum Spiel: Bei sommerlichen Temperaturen startet die FCG-Elf ganz stark in das Match: Tolle Chancen von Jernej Turjak (6.), Kevin Hutter (9.), Miko Demaj (11.) und Simon Zirngast (13.) bleiben zuerst ungenützt, ehe Kevin Hutter per Kopf mit seinem 6. Saisontor das hochverdiente 1:0 erzielt. Die Kump-Elf überzeugt mit druckvollem Spiel und schönen Aktionen, es bleibt trotz weiterer Torchancen aber beim 1:0-Pausenstand.

In der 2. Halbzeit kommt der Tabellendritte besser ins Spiel, bleibt aber bis auf einer Torchance in der 76. Min. (Kevin Hutter rettet akrobatisch auf der Linie) weitgehend ungefährlich. Besser macht es unsere Elf: Eine Co-Produktion von Kirchleitner & Pichler schließt der kurz zuvor eingewechselte Martin Pressnitz in der 70. Min. gekonnt zum 2:0 ab. Nach zwei Topchancen von Chris Tschermanek (77.+81.) fällt der Schlusspunkt in diesem Match in Minute 84: Miko Demaj geht auf der rechten Seite wieder einmal richtig "ab", den Abschluss kann Frauental-Keeper Paul nur kurz abwehren, der zweite "Jolly Joker" Lukas Stelzl ist zur Stelle und staubt zum 3:0-Endstand ab.

Fazit: Die FCG-Elf beweist einmal mehr ihre Spielstärke und unterbreitet ihrem Chefcoach ein schönes Abschiedsgeschenk. Toll auch die Premierentore für die 17-jährigen Jungs und perfekten "Jolly Joker" an diesem Abend.

Nächstes Spiel:
26. Runde: SV STRASS gegen FC Diesel Kino GROSSKLEIN am Freitag, 12. Juni 2015 um 18:30 Uhr in Straß

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos Lukas Stelzl

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite