7. Runde - Viertelfinale - WOCHE-MURAUER-STEIRERCUP 2014/2015

FC Diesel Kino Großklein - SV Pachern (OL) 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Lipp (25.), 1:1 Demaj (45.), 2:1 Hutter (88.)
Gelbe Karten: Hechtfisch (31./F), Strablegg-Leitner (33./F); Jury (52./F), Lipp (64./F), Bucher (70./F)
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Kislick/Präpasser/Braunstein
Zuseher: 150

Matchball wurde gesponsert von: MY SOCCER ROOM - Thomas Luttenberger - Leibnitz

FC Diesel Kino Großklein:
T. Stelzl - Pichler, Pecnik, Mak, Hechtfisch - Bersnjak - Demaj, Hutter, Strablegg-Leitner (90. Poltnigg), Kirchleitner - Turjak (90.+2 Zirngast)

weitere Ersatzspieler: Memic (ET), Pressnitz, L. Stelzl, Teissl

SV Pachern (in numerischer Reihenfolge):
Laibacher - Schirgi (K), Weitzer, Jury, Degen, Schenk (82. Meszarics), Ulmer, Strallhofer, Lipp, Windisch, Bucher

weitere Ersatzspieler: Hopfer (ET), Skerlak, Pulko, Grössinger

BRAVO JUNGS, DER FCG IST IM HALBFINALE!!!

Kurzbericht: Nach 3 Landesliga-Kaliber (Lebring, Heiligenkreuz/W., DSC) wartete diesmal nach Andritz ein weiterer OL-Kontrahent: Die Elf aus Pachern reiste mit Fan-Unterstützung an, die sich zum Teil aber leider mit wüsten Beschimpfungen gegenüber dem Schiedsrichterteam u. FCG-Vereinsverantwortlichen nicht gerade auszeichneten.

Coach Mag. Heimo Kump musste für dieses wichtige Match auf die verletzten Chris Tschermanek sowie Iztok Mocivnik verzichten.

In einem tollen Cup-Fight gingen zunächst die stark auftretenden Gäste in der 25. Min. mit 0:1 in Führung: Eine Flanke wird von Aljaz Mak unglücklich abgefälscht, Tom Stelzl kann den Ball nur mehr an die Querlatte wehren, Lipp ist zur Stelle und verwertet per Kopf. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielt Miko Demaj mit einem schönen Schlenzer den 1:1-Ausgleich, nachdem kurz zuvor ein Handspiel eines Gäste-Spielers im Strafraum nicht geahndet wurde.

In der 2. Halbzeit entwickelt sich ein sehenswerter Cup-Fight, in dem die Gäste dem hohen Tempo der ersten Hälfte ein wenig Tribut zollen musste und die FCG-Elf zusehends das Kommando übernahm. Es dauerte aber bis zur 88. Min., ehe Kevin Hutter nach Vorlage von Miko Demaj den vielumjubelten 2:1-Siegtreffer erzielte. Aber fast wären die toll kämpfenden Gäste nochmals ins Match retour gekommen, ein Schuss aus spitzen Winkel landet in der 90. Min. am linken Pfosten, danach war Schluss!

Fazit: Die Fans mussten ihr Kommen erneut nicht bereuen, Spannung pur bis zur letzten Sekunde und die FCG-Elf entwickelt sich zum richtigen Cup-Fighter.

Nächsten Mittwoch wartet mit dem SV Gnas ein weiterer Landesligist, die "Hütte" muss brennen und vielleicht kann der FCG die große Sensation mit dem Finaleinzug schaffen!

Nächstes Spiel im Woche-Murauer-Steirercup:
8. Runde - Halbfinale: FC Diesel Kino GROSSKLEIN - SV GNAS am Mittwoch, 13. Mai 2015 um 19:00 Uhr im Stadion Großklein

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer)

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite