Meisterschaftsspiel - 4. Runde Oberliga Mitte/West 2014/2015

FC Diesel Kino Großklein - SV Fahrschule Roadstars Gössendorf 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Demaj (4.), 1:1 Macher (42.), 2:1 Hutter (88.)
Gelbe Karten: Bersnjak (22./U), Pecnik (73./K), Strablegg-Leitner (85./K); Pongratz (22./F), Bajramoski (83./F)
Rote Karten: Pongratz (90./F/Gelb-Rot)
Schiedsrichterteam: Schweiger II / Ing. Feldbaumer / Plank
Zuseher: 250

Matchball wurde gesponsert von: 1. FC Raiffeisenbank PISTORF

FC Diesel Kino Großklein:

Memic - Mak, Pecnik, G. Strablegg-Leitner (K), Hechtfisch - Demaj, Kirchleitner (62. Jaunegg), Bersnjak, Hutter, Turjak - Holler (90.+1 Zirngast)

weitere Ersatzspieler: Stelzl (ET), S. Strohmaier

SV Fahrschule Roadstars Gössendorf (in num. Reihenfolge):

Juritsch - Begic, Berger, Pongratz, M. Fras, Schusteritsch, Seiwald (K) (83. Götz), Macher, Moser, Chmelar (69. Diakiese), Bajramoski

weitere Ersatzspieler: Rehak (ET), S. Fras, Haas

VIERTER SIEG IM VIERTEN HEIMSPIEL!!!

Foto von Anton Strablegg

Die Fakten vor dem Spiel: Beim SV Gössendorf wechselte Ex-Teamspieler Hannes Reinmayr im Sommer als Coach in die LL zu unserem Nachbar SV Gleinstätten, der Start war mit 3 Niederlagen nicht gerade optimal. Beim FCG war die Stimmung nach dem tollen Cup-Fight gegen TUS Heiligenkreuz/W. bestens, doch die Verlängerung am Dienstag brachte natürlich auch einige "Randerscheinungen" mit sich. Nicht dabei waren diesmal Chris Tschermanek (Urlaub) sowie Patrik Trobe (verletzt).

Bisherige Bilanz in OL: 2 Spiele - 2 FCG-Siege/0 Remis/0 Gössendorf-Siege

Zum Spiel: Der FCG startete stark in die Partie, Mikolin Demaj erzielt mit einem Schuss von der Strafraumgrenze bereits in der 4. Min. das frühe 1:0, ein Auftakt nach Maß. Unsere Elf bleibt weiter am Drücker, Martin Holler (10.) sowie Jernej Turjak (18./Stangenschuss) verzeichnen die nächsten Möglichkeiten. Danach schalten unsere Jungs ein wenig zurück, bleiben weiterhin aber klar spielbestimmend. Kurt Kirchleitner prüft von rund 20 m in der 36. Min. den starken Gäste-Keeper Juritsch, Martin Holler verfehlt zwei Minuten später aus spitzen Winkel knapp den Kasten. Wie aus heiteren Himmel fällt in der 42. Min. der Ausgleich für die Gössendorfer, nachdem Macher eine "Einladung" von FCG-Abwehrchef Andrej Pecnik zum 1:1 nützt.

In der 2. Halbzeit drängt die FCG-Elf auf eine frühe Entscheidung, doch der starke Gäste-Schlussmann Juritsch verhindert diese mehrmals. In der 51. Min. scheitert Kurt Kirchleitner, ebenso Andrej Pecnik zweimal nach einer Ecke (54.+67.), Jernej Turjak (60.+71.) sowie mit der größten Chance Kevin Hutter in der 69. Min. Die Zeit verflog und das Defensiv-Konzept der Gäste schien aufzugehen. In der 84. Min. war es aber dann so weit: Einen Stangler von Martin Holler fast von der Grundlinie verwertet Kevin Hutter am Fünfer zum vermeintlichen 2:1 für den FCG. Denn unglaublich, aber wahr, der Assistent zeigte in dieser Situation ein Abseits an. Nach dieser mehr als kuriosen Entscheidung will die FCG-Elf natürlich umso mehr den erlösenden Siegtreffer, der auch in der 88. Min. eintrifft: Kevin Hutter tankt sich in der Mitte durch und zieht von rund 20 m ab, der Ball zischt genau an der linken Stange vorbei ins Netz zum hochverdienten 2:1 für den FCG. Nach einer weiteren Topchance von Jernej Turjak in der 93. Min. ist Schluss, die Fans jubeln über den vierten Heimsieg im vierten Pflichtspiel.

Fazit: Trotz der sichtbaren Müdigkeit vom Cup-Match gab unsere Elf nicht auf und feierte schlussendlich einen hochverdienten Sieg, mit dem Goldtreffer von "Arbeitsbiene" Kevin Hutter in der Schlussphase. Der Cup wird ja erst nach der Meisterschaft im November fortgesetzt, somit gilt jetzt vollste Konzentration auf die Meisterschaft, bereits am kommenden Freitag geht die Reise nach Andritz.

Nächstes Spiel:
5. Runde: SV ANDRITZ gegen FC Diesel Kino GROSSKLEIN am Freitag, 05. September 2014 um 19:00 Uhr in Andritz

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer)

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite