Meisterschaftsspiel - 15. Runde Steirische Landesliga 2013/2014

FC Diesel Kino Großklein - FC Jerich International Gleisdorf 09 0:0 (0:0)

Tor: Fehlanzeige!
Gelbe Karten: Strablegg-Leitner (7./F), V. Missethan (71./F), N. Missethan (85./F), Rodler (88./F); Färber (12./K), Lehrer (26./F), Klamminger (43./F), Krempl (87./F), C. Schwarz (90.+1/K)
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Poric / Pucher / Jashanica
Zuseher: 450

Matchball wurden gesponsert von: Malermeister Walter HÖFER - Muggenau - Heimschuh

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - Hechtfisch, Kahraman, Toth, Rosenberger - Strablegg - Leitner (90.+2 Bordea) - Orend, Tschermanek, V. Missethan, Rodler - N. Missethan (K)

weitere Ersatzspieler: Stelzl (ET), Körbler, Zirngast, J. Lanzl

FC Jerich International Gleisdorf 09 (in numerischer Reihenfolge):
Leitner - Mujakovic (61. Driesner) , Böhmer, Lehrer, Kreimer, Färber, Anibas (K), Krempl, C. Schwarz, Teuschler, Klamminger

weitere Ersatzspieler: Heil (ET), M. Schwarz, Meissl

EIN VERSÖHNLICHER ABSCHLUSS!!!

Die Fakten vor dem Spiel: Der Tabellenzweite rund um Ex-FCG-Coach "Hacki" Holzer schoss sich zuletzt quasi den Frust von der Seele (8:2-Sieg gegen TUS Heiligenkreuz/W.) und machte die Schmach der Strafverzifizierung (eine Runde zuvor gegen DSC) mehr als wett. Beim FCG sollte Hochstimmung herrschen, doch diese wurde von Tag zu Tag getrübter: Denn nicht weniger als 6 Akteure mussten vorgegeben werden (Kurt Kirchleitner u. Hans-Peter Schipfer/gesperrt, Jürgen Pichler u. Chris Glashüttner/krank, Philip Ziegler u. Daniel Weber/verletzt), so dass Coach Hannes Toth selbst als Innenverteidiger in der Startelf stand.

Bisherige Bilanz in LL: 14 Spiele - 4 FCG-Siege/4 Remis/6 Gleisdorf-Siege

Zum Spiel: In einem rassigen Match versteckt sich die FCG-Elf gegen den hohen Favoriten keinesfalls und setzt die ersten Akzente: Jan Orend kann nach einem weiten Ball in der 10. Min. nur mehr mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden, doch die Pfeife von SR Poric bleibt trotz aller Reklamation stumm. In der 12. Min. taucht Michael Rodler allein vor dem Kasten auf, doch Gleisdorf-Keeper Leitner rettet mit einer Glanzparade zur Ecke. Danach übernehmen die Gäste zusehends das Kommando, Teuschler setzt in der 15. Min. das erste Ausrufezeichen mit einem Stangenschuss, den Abpraller "kratzt" Chris Prasser noch von der Linie. Bis zur Pause lässt die FCG-Defensive rund um Coach Hannes Toth aber nicht mehr viel zu, einzig zwei Distanzschüsse der Gäste (24.+31. Min.) bringen ein wenig Gefahr.

In der 2. Halbzeit
steht die neuformierte FCG-Elf weiterhin tief und lauert auf Konterchancen. Doch zuerst prüft Teuschler in der 49. Min. mit einem Kopfball FCG-Keeper Chris Prasser, der mit einer tollen Parade zur Ecke rettet. In der 63. Min. setzt Krempl einen Ball ins Aussennetz, in der 69. Min. knallt ein toller Distanzschuss von Teuschler an den linken Pfosten. Die FCG-Elf überzeugt weiterhin mit tollem Kampf und hat die Fans mittlerweile voll in den Bann gezogen. In der Schlussphase ergeben sich für den FCG einige Kontermöglichkeiten, bei der größten in der 90. Min. wird Jan Orend knapp innerhalb vom Strafraum entscheidend gestoppt, der vermeintliche Elferpfiff bleibt wiederum aus. Nach 96 Minuten ist aber Schluss, dem Tabellenzweiten merkte man spürbar die Enttäuschung an, die FCG-Elf feierte gemeinsam mit den Fans den gelungenen Abschluss einer zuerst total verkorksten Herbstsaison.

Fazit: Ja, auch ein torloses Remis kann unheimlich spannend und rassig sein, die Fans dankten es der stark dezimierten FCG-Elf gebührend, die mit einem tollen Fight voll überzeugte. Nun gilt es die Akkus wieder zu laden, denn Anfang Jänner geht's wieder los für unsere Jungs, die in den letzten 4 Spielen (8 Punkte, Torverhältnis: 6:1) dem FCG wieder "Leben einhauchte".

Nächstes Spiel:
WINTERPAUSE!!!

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Lukas Stelzl

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite