Meisterschaftsspiel - 11. Runde Steirische Landesliga 2013/2014

FC Diesel Kino Großklein - DSV Leoben 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Steiner (6.), 0:2 Strohmaier (71.)
Gelbe Karten: Kirchleitner (25./F), Rodler (27./K), Ziegler (45./F); Lechner (54./U)
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Altun / Schweighofer / Nöst
Zuseher: 350

Matchball wurden gesponsert von: STEIERMÄRKISCHE SPARKASSE - Gleinstätten

FC Diesel Kino Großklein:
Stelzl - Rodler, Kahraman, Pichler (K), Glashüttner - Weber (73. Toth), Rosenberger, Kirchleitner, Ziegler - Orend (56. N. Missethan), Tschermanek

weitere Ersatzspieler: Prasser (ET), Hechtfisch, Schipfer

DSV Leoben (in numerischer Reihenfolge):
Petrovcic - Lechner (K), Wurzinger, Strohmaier, Steiner, Bakanic (67. Pein), Schranz (89. Rössl), Giermair, Gutgesell, Petkov, Fischer (56. Briza)

weitere Ersatzspieler: Nömayer (ET) Maier

QUO VADIS FCG ???

Die Fakten vor dem Spiel: Der Traditionsverein (jahrzehntelang als Bundesligist sehr erfolgreich) musste im letzten Jahr den bitteren Gang in die Landesliga antreten, wo man zuletzt etwas im Aufwind war (4:1-Heimsieg gegen Heiligenkreuz/W.). Beim FCG steht nach den beiden Auswärtsniederlagen sprichwörtlich "das Wasser bis zum Hals", der erste Saisonsieg wäre bitter notwendig. Neo-Coach Hannes Toth stellte dafür im System einiges um, musste dabei leider auf Torhüter Chris Prasser (verletzt) sowie Georg Strablegg-Leitner (gesperrt) verzichten.

Bisherige Bilanz in LL: noch kein Aufeinandertreffen!

Zum Spiel: Das Spiel begann an diesem Herbst-Vormittag denkbar schlecht für den FCG: Nachdem Ersatzkeeper Thomas Stelzl in der 6. Min. einen Schuss von Giermair noch zur Ecke pariert, muss er sich beim anschließenden Corner geschlagen geben: DSV-Torjäger Steiner erzielt per Kopf das frühe 0:1 für die Gäste - bereits das 6. Gegentor in dieser Saison innerhalb der ersten 10 Minuten!!! Die FCG-Elf kommt nach diesem frühen Schock besser ins Spiel mit der ersten großen Torchance in der 14. Min.: Philip Ziegler taucht nach einem tiefen Pass allein vor Keeper Petrovcic auf, doch sein Abschluss verfehlt knapp den Kasten. Nur 5 Minuten später die nächste FCG-Chance, doch Jan Orend scheitert am Leoben-Schlussmann. Die Gäste sind immer wieder mit Distanzschüssen wie in der 24. Min. durch Giermair gefährlich, doch Thomas Stelzl ist auf dem Posten. Bis zur Pause noch zwei weitere Möglichkeiten des FCG durch Christian Tschermanek (34.+37. Min.), doch beide Male ist Keeper Petrovcic zur Stelle.

In der 2. Halbzeit neutralisieren sich beide Teams recht lange, das Spiel auf nassem Terrain bringt nur wenig Höhepunkte: In der 67. Min. ist Thomas Stelzl bei einer Möglichkeit vom Leobner Schranz zur Stelle, auf der Gegenseite scheitert der eingewechselte Niko Missethan in der 70. Min. aus kurzer Distanz mit einer Topchance. Und was passiert in der Folgeminute im Konter: Richtig, das 0:2 für die Gäste! Es passt einfach alles zusammen: Bei einem weiten Abschlag startet Strohmaier aus abseitsverdächtiger Position, behauptet sich gegen die FCG-Defensive und verwertet per Innenstange zur Vorentscheidung. Da hilft leider auch das Spieler-Comeback von Hannes Toth in der 73. Min. nichts, es bleibt trotz weiterer Möglichkeiten auf beiden Seiten beim aus der FCG-Sicht enttäuschenden 0:2 für den DSV.

Fazit: Wie schon in den Runden zuvor bzw. im ganzen Herbst spielt die FCG-Elf zwar optisch gut mit, doch die Kaltschnäuzigkeit vor dem Kasten fehlt einfach, 8 Treffer in 11 Spiele sind einfach zu wenig. 4 Runden bleiben noch um das Puntekonto zu erhöhen, vielleicht gelingt in Anger der schon lang ersehnte Befreiungsschlag!

Nächstes Spiel:
12. Runde: SV ANGER gegen FC Diesel Kino GROSSKLEIN am Samstag, 12.10.2013 um 17:00 Uhr in Anger - Abfahrt mit dem Mannschaftsbus um 14:00 Uhr vor dem Stadion!

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Lukas Stelzl

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite