Meisterschaftsspiel - 1. Runde Steirische Landesliga 2013/2014

SV MM Karton Frohnleiten - FC Diesel Kino Großklein 5:0 (1:0)

Tore: 1:0 Baumann (21.), 2:0 Preschern (58.), 3:0 Zankl (72.), 4:0 Hassler (80.), 5:0 Burgsteiner (90.)
Gelbe Karten: Isenburg (17./F); Kahraman (32./U), Prasser (58./K), Glashüttner (60./F), Tschermanek (72./F)
Rote Karten: Strablegg-Leitner (13.)
Schiedsrichterteam: Ciochirca / Strasser / Adanitsch
Zuseher: 300

SV MM Karton Frohnleiten:
R. Glashüttner - Pirstinger, Haas, Zankl, Kraut - Traxler (77. Burgsteiner), Mandl K), Baumann, Isenburg - Hassler (82. Böheim), Wohlmuth (53. Preschern)

weitere Ersatzspieler: Stadler (ET), Kerschbaum

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - Ch. Glashüttner (71. Schipfer), Strablegg-Leitner, Rosenberger, Rodler - Pichler (K) - Tschermanek, Ziegler, V. Missethan (53. Orend), N. Missethan - Weber (22. Kahraman)

weitere Ersatzspieler: Stelzl (ET), Zirngast

VERPATZTER AUFTAKT!!!

Die Fakten vor dem Spiel: Der Vorjahres-Sechste holte im Sommer vom Nachbarclub FC Gratkorn mit Hassler u. Wohlmuth zwei richtige Kaliber für die Offensive. Beim FCG ließ Coach Stefan Dörner die Neuzugänge Hakan Kahraman u. Jan Orend noch vorübergehend auf der Bank, zusätzlich fehlte leider auch unser 10er Kurt Kirchleitner (Hochzeit). Die beiden letzten Aufeinandertreffen gab es in der LL-Saison 2011/2012 mit einem 6:4-Heimsieg von Frohnleiten bzw. 3:0-Heimsieg des FCG.

Zum Spiel: Das von der unglaublichen Hitze (38,8 °C nachmittags) geprägte Spiel wurde ab der 10. Minute schneller, erste Aktionen auf beiden Seiten folgten: Die erste Chance verzeichnet Daniel Weber in der 11. Min., nur eine Minute rettet Frohnleiten-Keeper Glashüttner (Bruder von FCG-Akteur Christoph) mit Mühe einen satten Schuss von Philip Ziegler von rund 20 m. Im Gegenstoß die erste Aktion der Gastgeber, leider eine verhängnisvolle, wie sich später herausstellte: Mandl startet aus abseitsverdächtiger Position in die Tiefe, Georg Strablegg-Leitner kann den Kapitän der Gäste an der Strafraumgrenze nur mehr mit einem Foul stoppen: SR Ciochircha spricht die harte "Doppelstrafe" aus, Elfer für die Heimischen und Rot für Strablegg-Leitner. Beim folgenden Elfer ausgeführt vom gefoulten Mandl bewahrt FCG-Keeper Chris Prasser einen kühlen Kopf und wehrt mit einer tollen Parade zur Ecke. Die Gastgeber erhöhen nun mit einem Mann mehr den Druck, FCG-Kapitän Jürgen Pichler rettet in der 20. Min. bei einer Chance von Wohlmuth. Beim anschließenden Corner wird Baumann leider "übersehen" und dieser erzielt  mit einem Volley die 1:0-Führung für die Heimischen. In der Folge hält die FCG-Elf in numerischer Unterzahl die Partie bis zur Pause offen, die einzige Chance hat Christian Tschermanek in der 33. Min., es bleibt beim 1:0 für den Gastgeber.

In Halbzeit zwei zunächst das gleiche Bild, für die erste Gefahr sorgt Hakan Kahraman mit einem Freistoß in der 56. Min. Auf der Gegenseite folgt 2 Minuten später die vorentscheidene Aktion: Der eingewechelte Preschern sorgt mit einem wuchtigen Kopfball nach einer Standardsituation für einen Lattenpendler, das Spiel läuft weiter. Doch zur Verwunderung des Publikums und der Akteure zeigt der erfahrene Assistent Strasser zur Mittellinie und sein Kollege gibt den umstrittenen Treffer zum 2:0. Für die FCG-Elf war es der "Bruch" in diesem Spiel, in Überzahl erhöhten in der Folge Zankl (72.) sowie Hassler (80.) und Burgsteiner (90.) in der Schlussphase auf den 5:0 Endstand.

Fazit: Kein glücklicher Einstand der FCG-Elf in der 16. LL-Saison, wie vor 2 Jahren setzte es leider eine 0:5-Auftaktniederlage. Das Spiel wurde leider durch den frühen Ausschluss geprägt, in der Schlussphase setzte die Heimelf ihre Überzahl in Treffer um. Abhaken Jungs, am Samstag gibt's in der Heimarena mit dem Publikum im Rücken die nächste Chance zu punkten.

Nächstes Spiel:
2. Runde: FC Diesel Kino GROSSKLEIN gegen SV GNAS am Samstag, 10. August 2013 um 19:00 Uhr im LK Personal Stadion Großklein

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Lukas Stelzl

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite