Meisterschaftsspiel - 21. Runde Oberliga Mitte/West 2012/2013

FC Diesel Kino Großklein - SVL Flavia Solva 8:0 (3:0)

Tore: 1:0 N. Missethan (7.), 2:0 N. Missethan (25.), 3:0 Ziegler (39.), 4:0 Weber (60.), 5:0 Gorinsek (68.), 6:0 Strablegg-Leitner (75./E.), 7:0 Linhardt (78./ET), 8:0 Weber (90.)
Gelbe Karten: ----
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Stockreiter / Kaiser II  Midzaiti
Zuseher: 300

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - B. Pichler, Rosenberger, Strablegg-Leitner, Glashüttner (83. Zirngast) - Ziegler, Kirchleitner, J. Pichler (K), Schipfer (55. Weber), Gorinsek - N. Missethan (78. Trobe)

weitere Ersatzspieler: Stelzl (ET)

SVL Flavia Solva (in numerischer Reihenfolge):
Hüttl - Linhardt, Hainisch, Salioski, Lieb (71. Klapsch), Griesbacher, Paulitsch, Klemencic (58. Großschädl), Valci, Tauss, Deutschmann (68. Schwenter)

weitere Ersatzspieler: Poherc

Matchball wurde gespendet von: Fliesen PRESSNITZ - Mantrach - Großklein

EIN KLARER "PFLICHTSIEG"

Die Fakten vor dem Spiel: Nach dem Umbruch im Winter zerfielen die Gäste in den letzten Spielen in "alle Bestandteile", die jungen Römer müssen für ihr Alter noch Tribut zollen. Der FCG nahm dieses Derby trotz allem nicht auf die leichte Schulter, insbesondere die zuletzt mangelnde Chancenverwertung wollte man in diesem Spiel optimieren. Coach Stefan Dörner musste für dieses Match auf die verletzten Andi Ehmann, Vali Missethan und Nic Hechtfisch verzichten.

Bisherige Bilanz in OL: 1 Spiel - 1 FCG-Sieg/0 Remis/0 Flavia-Siege

Zum Spiel: Das Spiel lief wie erwartet von Beginn an wie auf einer schiefen Ebene Richtung Gäste-Tor. Nach der ersten Chance durch Philip Ziegler in der 5. Min. (Heber knapp am Tor vorbei) erzielt Niko Missethan nach einem Corner mit seinem 16. Saisontor das frühe 1:0 (7. Min.). Nach weiteren Chancen durch Kurt Kirchleitner (11.), Philip Ziegler (15.) und Niko Missethan (18.) erzielt der "Torjäger" des FCG nach einer schönen Aktion über Kirchleitner-Ziegler das 2:0 in der 25. Min. Nur 10 Minuten später gibt es nach einem Handspiel im Flavia-Strafraum Elfmeter für den FCG, doch diesmal scheitert Niko Missethan an Flavia-Keeper Hüttl. Den Schlusspunkt in Halbzeit eins setzt Philip Ziegler mit seinem 6. Saisontreffer, er erhöht nach einer Ecke auf 3:0 für den FCG in der 39. Min.

In Hälfte zwei optimiert die FCG-Elf ihr Spiel und damit auch die Chancenverwertung: Nach drei vergebenen Chancen im Minutentakt durch Georg Strablegg-Leitner (49.), Bernd Pichler (50./Latte) und Gorazd Gorinsek (51./Aussennetz) erhöht der eingewechselte Daniel Weber in der 60. Min. auf 4:0 für den FCG, nach Vorarbeit von "Schurli" Strablegg-Leitner. Nachdem Gorazd Gorinsek in der 65. Min. den nächsten Sitzer "versiebt", macht er es in der 68. Min. nach einer idealen Freistossflanke von Kurt Kirchleitner besser, er erhöht per Kopf auf 5:0 für den FCG. Die einzige Chance der tapferen "jungen Römer" verzeichnet Tauss in der 72. Min., doch er verfehlt nach einem Konter knapp den Kasten. Noch dreimal "klingelt" es aber dafür auf der anderen Seite: Zuerst wird Daniel Weber in der 75. Min. im Strafraum klar gelegt, den zweiten Elfer in diesem Match verwertet Georg Strablegg-Leitner auf 6:0 für den FCG. Eine Flanke aufs Tor verlängert Flavia-Defensivmann Linhardt unglücklich per Kopf in den eigenen Kasten zum 7:0 (78.), ehe Daniel Weber mit seinem zweiten Treffer in diesem Match in der 90. Min. zum Endstand von 8:0 scorte.

Fazit: Die FCG-Elf fuhr in diesem "Zwei-Klassen-Match" den von vielen erwarteten Kantersieg ein, der noch sehr wichtig für das Torverhältnis und für den Titelkampf sein kann. Nun gilt es vollste Konzentration für die letzten 4 Runden, um vielleicht doch noch den Traum vom "Wiederaufstieg Nr. 2" zu verwirklichen.

Nächstes Spiel:


23. Runde - Oberliga Mitte/West: SV GRALLA - FC Diesel Kino GROSSKLEIN am Samstag, 18. Mai 2013 um 17:00 Uhr in Gralla

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Markus Moro

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite