Meisterschaftsspiel - 20. Runde Oberliga Mitte/West 2012/2013

FC Diesel Kino Großklein - SV Frauental 2:0 (2:0)

Tore: 1:0 N. Missethan (21.), 2:0 Gorinsek (36.)
Gelbe Karten: Rosenberger (90./F); Aganovic (29./U), Berdnik (37./F), Paul (45./U), P. Haring (75./F)
Rote Karten: Aganovic (83./K/Gelb-Rot)
Schiedsrichterteam: Pucher / Bitai / Hofer II
Zuseher: 200

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - B. Pichler, Rosenberger, Strablegg-Leitner, Glashüttner - Zirngast (65. Weber), Kirchleitner (K), Schipfer (71. V. Missethan), Ziegler (46. J. Pichler), Gorinsek - N. Missethan

weitere Ersatzspieler: Stelzl (ET), Hechtfisch

SV Frauental (in numerischer Reihenfolge):
Paul - Nebel, Emersic (K), Aganovic, Grasic, Unterweger, P. Haring, Edegger (76. Recher), Berdnik (57. Galli), Pratter, D. Haring (46. Grubelnik)

weitere Ersatzspieler: Paulic

Matchball wurde gespendet von: Planungsbüro REITERER - Mattelsberg - Großklein

DRITTER SIEG IN FOLGE!!!

Die Fakten vor dem Spiel: Der Tabellensechste musste sich nach 3 Auftaktsiegen im Frühjahr zuletzt gegen unsere beiden Titelkonkurrenten zweimal recht klar mit 0:3 geschlagen geben. Auf Seiten des FCG ging man nach dem klaren Erfolg in Werndorf mit voller Zuversicht in dieses Match. Zudem konnte Coach Stefan Dörner wieder auf die Verletzten Jürgen Pichler und Daniel Weber zurückgreifen, einzig Andi Ehmann wurde nicht rechtzeitig fit.

Bisherige Bilanz in OL: 3 Spiele - 2 FCG-Siege/1 Remis/0 Frauental-Siege

Zum Spiel: In einem zunächst ausgeglichenen Match verzeichnen beide Teams zu Beginn ihre erste Torchance: Auf Seiten des FCG verfehlt Gorazd Gorinsek in der 4. Min. den Frauentaler "Kasten" nur knapp, auf der anderen Seite wird Pratter bei seinem Abschluss in der 14. Min. im letzten Moment geblockt. In der 16. Min. verzieht Niko Missethan in aussichtsreicher Position recht eindeutig, ehe in der 21. Min. der erste Torjubel aufkommt: Nach einem Corner von der rechten Seite retten die Gäste zweimal auf der Linie, Niko Missethan ist ein drittes Mal zur Stelle und erzielt mit seinem 15. Saisontreffer das 1:0 für den FCG. Die Gäste halten in der Folge die Partie offen, ohne offensiv aber Akzente zu setzen: Die nächste Aktion folgt vom FCG in der 36. MIn.: Hans-Peter Schipfer spielt ideal in die Tiefe, Gorazd Gorinsek läuft allein auf Keeper Paul zu und vollendet ideal zum 2:0 für den FCG. In der Schlussminute noch eine weitere Chance für den FCG, doch Philip Ziegler scheitert an Keeper Paul - Pausenstand: 2:0.

In Hälfte zwei lässt die FCG-Elf nichts mehr aufkommen und dominiert das Spiel: Bereits in den Anfangssekunden knallt Niko Missethan den Ball ins rechte Aussennetz, ehe Gorazd Gorinsek (60.), Jürgen Pichler (62.+69.+75), Bernd Pichler (65.), Georg Strablegg-Leitner (70.) und Kurt Kirchleitner (81.) zahlreiche Chancen auf einen höheren Sieg vergeben. Die Gäste kommen nur ein einziges Mal in der 59. Min. gefährlich vor das FCG-Tor, doch Keeper Chris Prasser ist nach einem Corner auf dem Posten.

Fazit: Die FCG-Elf fährt einen verdienten "Dreipunkter" und somit dritten Sieg in Folge ein, ohne richtig zu glänzen. Ein wesentlich höherer Erfolg wäre wie schon in Werndorf drinnen gewesen, doch das einzige Manko zur Zeit namens Chancenverwertung wird unsere Elf in den nächsten entscheidenden Spielen sicher ausmerzen.

Nächstes Spiel:

22. Runde - Oberliga Mitte/West: FC Diesel Kino GROSSKLEIN - SVL FLAVIA SOLVA am Samstag, 11. Mai 2013 um 18:00 Uhr im LK Personal Stadion Grossklein

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Maximilian Frühwirth

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite