6. Runde - WOCHE MURAUER STEIRER-CUP 2012/2013

FC Diesel Kino Großklein - SV Licht-Loidl Lafnitz (LL) 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 Wagner (8.), 1:1 N. Missethan (50.), 1:2 Ritter (62.), 1:3 Beslic (73.)
Gelbe Karten: Zirngast (68./F); Waldl (60./F)
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Duschek / Hofer II / Mag. Schenke
Zuseher: 100

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - Körbler, Rosenberger, Strablegg-Leitner, Glashüttner - Zirngast, V. Missethan, Schipfer, Ziegler (K), Gorinsek - N. Missethan

weitere Ersatzspieler: Schantl (ET)

SV Licht-Loidl Lafnitz (in numerischer Reihenfolge):
Siedl - Kröpfl, Kölbl, Gschiel (46. Voit) Ritter, Wagner, Hafner (46. Glaser), Sobl, Friedl (72.), Waldl, Steiner

AUS IM ACHTELFINALE!!!

Die Fakten vor dem Spiel: Der Tabellenführer der Landesliga war natürlich der Favorit in diesem Achtelfinale. Zudem musste Coach Stefan Dörner nach dem wichtigen Meisterschaftserfolg am Samstag nicht weniger als auf 7 Akteure aufgrund von Sperren und Verletzungen verzichten.

Spielfilm:

8. Min. Einen Corner von der linken Seite verwertet Wagner am kurzen Eck per Kopf zur frühen 0:1-Führung für die Gäste.
36. Min. Gschiel versucht es von rund 20 m, Chris Prasser rettet mit einer tollen Parade.
41. Min. Friedl trifft nach einem Corner nur den linken Pfosten.
44. Min. Georg Strablegg-Leitner sorgt mit einem Heber über Torhüter Siedl für Gefahr, der Ball geht aber knapp am Tor vorbei.
45. Min. Chris Prasser pariert zweimal bei einer Doppelchance der Gäste.

PAUSENSTAND: 0:1

50. Min. Simon Zirngast spielt auf der linken Seite Niko Missethan ideal in die Tiefe, dieser bezwingt mit einem Flachschuss Keeper Siedl zum 1:1.
57. Min. Lafnitz-Keeper Siedl rettet vor Simon Zirngast im letzten Moment.
62. Min. Eine schöne Aktion der Gäste über die rechte Seite schließt Ritter volley zum 1:2 ab.
73. Min. Die Entscheidung in dieser Partie: Ein Freistoß der Gäste bleibt in der Mauer "hängen", Beslic ist der Nutznießer und schließt zum 1:3 ab.
84. Min. Der zweite Pfostenschuss für die Gäste, diesmal von Ritter.

Fazit: Der FCG hätte mit der Standardelf sicher noch mehr Paroli bieten können, ohne die Leistung der Jungs, noch der der Gäste zu schmälern. Doch die grössere Klasse und auch Routine setzte sich schlussendlich durch und der FCG kann sich auf die Meisterschaft konzentrieren.

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Lukas Stelzl

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite