Meisterschaftsspiel - 3. Runde Oberliga Mitte/West 2012/2013

FC Freizeitinsel Piberstein Lankowitz - FC Diesel Kino Großklein 0:0 (0:0)

Tore: Fehlanzeige!
Gelbe Karten: Hamidovic (11./F), Dinaj (34./K), Strudl (44./U), Hodzic (47./K), Paric (71./F), Grassl (76./F); Ziegler (44./F), Prasser (79./K), Silberschneider (81./F)
Rote Karten: Dinaj (75./K/Gelb-Rot)
Schiedsrichterteam: Pucher / Steuber / Bihar
Zuseher: 200

FC Freizeitinsel Piberstein Lankowitz (in numerischer Reiihenfolge):
Gollner - Galler (K), Paric, Rieger, Schober, Strudl, Puntigam, Hodzic, Hamidovic, Grassl, Dinaj

weitere Ersatzspieler: Lipovac (ET), Jöbstl, Schrei, Pasca, Movia

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - B. Pichler, J. Pichler (K), Strablegg-Leitner, Rosenberger - Schipfer (57. Silberschneider) - Ehmann (57. Glashüttner), Kirchleitner, Ziegler, Gorinsek - N. Missethan

weitere Ersatzspieler: Stelzl (ET), V. Missethan, Zirngast

ZWEITES REMIS IN FOLGE!

Die Fakten vor dem Spiel: Der Aufsteiger zog im Sommer einige "dicke Fische" wie die Ex-Zweitliga-Spieler Puntigam und Schober an Land, um auch in der OL vorne mitzumischen. Der Start allerdings fiel sehr mäßig aus, dem torlosen Auftaktremis gegen Ragnitz folgte zuletzt eine 4:0-Schlappe in St. Peter/S. Beim FCG nahm man am Dienstag die 2-Spiele-Sperre von Suad Filekovic beruhigt zur Kenntnis, denn dank Steirer-Cup ist unser Neo-Abwehrchef im Derby gegen Lebring wieder dabei.

Bisherige Bilanz: keine Spiele in OL bzw. LL!

Zum Spiel: Gegen eine sehr defensive Heimelf tat sich der FCG lange Zeit schwer in diesem Spiel, einzig unser Käpt'n Jürgen Pichler setzte in der 9. Min. mit einem Freistoßknaller an die Querlatte ein Ausrufezeichen. Die rund 200 Zuseher sehen nur wenige nennenswerte Aktionen, Chris Prasser rettet bei der einzigen Aktionen der Heimischen in der 35. Min. gegen Dinaj. In der 41. Min. hat noch Niko Missethan zwei Möglichkeiten in Folge, doch beide Male kann die Heimelf zur Ecke blocken - Pausenstand: 0:0.

In Halbzeit zwei zunächst zwei Chancen der Heimelf jeweils nach groben Schnitzern der FCG-Elf im Spielaufbau. Die Erste pariert Chris Prasser im Duell gegen Schober (49. Min.) bravourös, bei der Zweiten verzieht Dinaj von der Strafraumgrenze über den Kasten. Die FCG-Elf kommt danach besser ins Spiel und übernimmt zusehends das Spielgeschehen. In der 66. Min. verzieht Niko Missethan nach Vorlage von Gorazd Gorinsek nur knapp, in der 71. Min. streift ein Freistoß von Kurt Kirchleitner am Kasten vorbei. Nach der Ampelkarte für Dinaj (2 x Kritik!) kommen die Gastgeber nur mehr einmal gefährlich vors FCG-Tor, doch ein Schuss von Schober verfehlt das Tor. Die letzten Aktionen verzeichnet der FCG, doch sowohl Philip Ziegler per Freistoß als auch Gorazd Gorinsek im Nachschuss können in der 84. Min. Lankowitz-Schlussmann Gollner nicht bezwingen - es bleibt beim torlosen Remis.

Fazit: Quasi eine Wiederholung der Mooskirchen-Begegnung, einzig die Tore fehlten diesmal zur Gänze. Die FCG-Elf kann zur Zeit ihre eigenen Stärken nicht "entfalten", hoffentlich geht der "Knopf" im Derby gegen unsere Lebringer Freunde mit unserem Ex-Keeper "Paili" auf und die Fans können einen vollen Erfolg in der Heimarena feiern!

Nächstes Spiel: Derby FC Diesel Kino GROSSKLEIN gegen SV LEBRING am Samstag, 01. September um 19:00 Uhr iim LK Personal Stadion Großklein
anschließend: PARTYMUSIK für Jung und Alt + COCKTAILBAR

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Lukas Stelzl

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite