Meisterschaftsspiel - 21. Runde Steirische Landesliga 2011/2012

FC Diesel Kino Großklein - ATV Joiner Irdning 5:0 (4:0)

Tore: 1:0 Pöschl (18.), 2:0 Kirchleitner (20.), 3:0 Kirchleitner (34.), 4:0 Ziegler (37.), 5:0 Ziegler (55.)
Gelbe Karten: ---- ; Rindler (59./F), Hölbling (74./F)
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Pucher / Hofgartner II / Schlegl II
Zuseher: 350

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - B. Pichler, Mitrakovic, Sundl, Bordea (75. Hainz) - Rosenberger, Kirchleitner (80. T. Missethan), J. Pichler (K) (87. Schipfer), Pöschl, Ziegler - N. Missethan

weitere Ersatzspieler: Posch (ET), Muster

ATV Joiner Irdning (in numerischer Reihenfolge):
Pastucha - Pötsch, Ruhdorfer, Rindler (K), J. Schnabl, Petutschnig, Rottensteiner (46. P. Schnabl), Smalik, Lemmerer (46. Wallner), Schwaiger (65. Chum), Hölbling

weitere Ersatzspieler: Köberl (ET), Rüscher

Matchball wurde gespendet von: Spenglerei MACK - Großklein

KANTERSIEG IM 6-PUNKTE-SPIEL!!!

Die Fakten vor dem Spiel: Mit dem zweiten Frühjahrs-Heimsieg (2:1 gegen Wildon) im Gepäck kamen die Ennstaler in die Südsteiermark, der Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz wuchs auf 4 Punkte. Die FCG-Elf war stark unter Druck, denn nicht nur die Medien stuften das Spiel als letzte Chance ein, der erste Heimsieg musste einfach her. Coach Stefan Dörner standen für dieses wichtige Match die verletzen Gernot Krasser und Andi Ehmann sowie der unter der Woche erkrankte Mario Haslauer nicht zur Verfügung.

Bisherige Bilanz in LL: 9 Spiele - 2 FCG-Siege/2 Remis/5 Irdning-Siege

Zum Spiel: Die rund 350 Zuseher sahen eine von Beginn an bemühte FCG-Elf, die Anspannung war jedoch bei jedem Akteur sichtbar. In der 18. Min. bringt Kurt Kirchleitner einen Freistoß von halblinks zur Mitte, Manuel Pöschl verlängert mit etwas Glück die Flanke ideal ins rechte Eck - 1:0 für den FCG. Diese Führung (die erste im Frühjahr) beflügelte unsere Elf, Kurt Kirchleitner legt nach und verwertet nur 2 Minuten später nach Doppelpass mit Bernd Pichler zum 2:0 für den FCG! Nur 3 Minuten später jubeln die FCG-Fans ein weiteres Mal, doch der Treffer von Patrick Rosenberger wird leider zu Unrecht wegen Abseits aberkannt. Doch die FCG-Elf lässt nicht locker, spielt jetzt befreit auf und sorgt mit einer tollen Aktion für Treffer Nr. 3.: Philip Ziegler von rechts mit idealem Stangler, Kurt Kirchleitner ist zur Stelle und verwertet volley zum 3:0, sein 3. Saisontor. Eine Minute später scheitert Patrick Rosenberger mit dem nächsten Sitzer an Keeper Pastucha, in Minute 37 folgt Treffer Nr. 4.: Ein sehenswerter "Wechsler" von Routinier Zeljko Mitrakovic auf die rechte Seite, Philip Ziegler "braust" mit vollen Tempo heran und verwertet perfekt zum 4:0 für den FCG, spätestens jetzt waren die "leidgeprüften" Fans begeistert. In der 45. Min. scheitert Philip Ziegler mit der letzten Chance vor der Pause, sein Schuss geht ins Aussennetz.

In der 2. Halbzeit lässt die FCG-Elf nicht locker und baut nach nur 10 Minuten den Vorsprung weiter aus, die beiden "Hauptdarsteller" des Spiels sorgen für das 5:0: Einen Freistoß von Kurt Kirchleitner bringen die Ennstaler nicht aus der Gefahrenzone, Philip Ziegler ist zur Stelle und verwertet trocken ins lange Eck, ebenfalls sein 3. Saisontreffer. Danach schalten die Heimischen einen Gang zurück und verwalten den klaren Vorsprung, in der Schlussphase noch zwei nennenswerte Aktionen: In der 78. Min. scheitert Niko Missethan an Irdning-Keeper Pastucha aus kurzer Distanz, ebenso auf der anderen Seite der eingewechselte Chum mit der einzigen echten Torchance der Gäste.

Fazit: Bravo Jungs, ein sehr wichtiger Erfolg in eindrucksvoller Manier. Endlich hatte die FCG-Elf ein wenig "Fortuna" auf ihrer Seite, die Fans feierten den ersten Heimsieg mit tollen Aktionen und sehenswerten Treffern. Etwas gedämpft wurde die Freude, nachdem man die Ergebnisse der direkten Konkurrenten erfuhr. Doch jetzt gilt es den Schwung in die englische Runde mitzunehmen, um das Punktekonto weiter maximal aufzustocken!

Nächste Spiele:
22. Runde - Landesliga: SC MÜRZHOFEN/ALLERHEILIGEN gegen FC Diesel Kino GROSSKLEIN am Samstag, 28. April um 16:00 Uhr in Mürzhofen - Abfahrt für alle Fans um 12:45 Uhr vor dem Stadion!

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Lukas Stelzl

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite