Meisterschaftsspiel - 20. Runde Steirische Landesliga 2011/2012

SC Copacabana Kalsdorf - FC Diesel Kino Großklein 3:1 (3:0)

Tore: 1:0 Wendel (12./E.), 2:0 Dorn (14.), 3:0 Reinegger (33.), 3:1 Bracko (62.)
Gelbe Karten: Weber (16./K), Dorn (30./K), Reinegger (43./F), Sauseng (84./F), Wendel (90./F); Haslauer (12./F), Kirchleitner (34./F)
Rote Karten: ----
Schiedsrichterteam: Schieder / Ing. Krainer / Hofer I
Zuseher: 250

SC Copacabana Kalsdorf (in num. Reihenfolge):
Kreisl - Licaj (73. Hepflinger), Weber, Sauseng (K), Dorn, Reinegger (68. Lipp), Wendel, Miedl, Windisch, Komericky (90. Krasser), Gschiel

weitere Ersatzspieler: Ruprecht (ET), Masser

FC Diesel Kino Großklein:
Prasser - B. Pichler, Mitrakovic, Sundl, Rosenberger - Haslauer, Kirchleitner, J. Pichler, Ziegler - T. Missethan (46. Bracko), N. Missethan

weitere Ersatzspieler: Posch (ET), Hainz, Pöschl, Schipfer

NIEDERLAGE BEIM TABELLENFÜHRER!

Die Fakten vor dem Spiel: Mit einem klaren 5:2-Erfolg in Wildon untermauerte der SC Kalsdorf am letzten Wochenende seine Aufstiegsambitionen. Zudem war der FCG zu Gast beim stärksten Heimteam, die Kalsdorfer haben mit 6 Siege und 3 Remis noch eine blütenweiße Weste. Der FCG hoffte trotz klarer Vorzeichen nach der starken Leistung gegen Kindberg auf einen Punktezuwachs, neben Gernot Krasser standen Daniel Bordea und Andi Ehmann nicht zur Verfügung (alle verletzt).

Zum Spiel: Das Match nahm gleich zu Beginn Fahrt auf: In der 3. Min. scheitert Neo-Goalgetter Wendel an FCG-Keeper Chris Prasser, im Gegenzug hat Niko Missethan nach Stangler von Philip Ziegler die Chance auf die Führung, die Kalsdorfer können wie beim folgenden Corner noch blocken. Die Gastgeber erhöhen in der Folge den Druck, einen gefährlichen Freistoß von Komericky pariert Chris Prasser zur Ecke. In der 11. Min. attackiert Mario Haslauer im eigenen Strafraum zu ungestüm, Wendel tritt zum Elfer an und verwertet zum frühen 1:0. Unsere Elf wirkt leicht geschockt in der Folge, der Tabellenführer nützt diese Phase aus und erhöht nur 3 Minuten später auf 2:0, Dorn verlängert an der Strafraumgrenze einen Freistoß per Kopf. Die Heimischen bleiben weiterhin am Drücker, Sauseng setzt einen Kopfball in der 22. Min. an den Querbalken. In der 33. Min. die endgültige Vorentscheidung in diesem Spiel: Nach einem hohen Ball zur Mitte ein Volley von Wendel an die Latte, Reinegger ist zur Stelle und verwertet zum 3:0-Pausenstand.

In der 2. Halbzeit kommt die FCG-Elf besser ins Spiel und hat wesentlich mehr Spielanteile, der Tabellenführer beschränkt sich auf das "Verwalten" der Führung. In der 52. Min. verfehlt Philip Ziegler von rund 20 m knapp den Kasten, in der 59. Min. "knallt" Kurt Kirchleitner von rund 20 m den Ball an die Latte, Pech für den FCG. In der 62. Min. fällt der mittlerweile verdiente Anschlusstreffer: Der zur Pause eingewechselte Jure Bracko verwertet eine Vorlage von Mario Haslauer zum 3:1, sein 6. Saisontreffer. In der Folge der FCG weiterhin bemüht und spielbestimmend, doch wie in der 74. Min. durch Philip Ziegler und in der 89. Min. Kurt Kirchleitner macht Kalsdorf-Keeper Kreisl weitere Chancen zunichte.

Fazit: Eine starke halbe Stunde und totale Präsenz bei Standardsituationen reichte dem Tabellenführer für einen klaren Vorsprung und gleichzeitig für eine Vorentscheidung in diesem Spiel. Die Leistung in Halbzeit zwei war durchaus ansprechend, ein weiterer Treffer in der zweiten Halbzeit hätte noch für ein wenig Spannung gesorgt. Doch wie schon in den Auswärtsbegegnungen zuvor bleiben unter dem Schlussstrich null Punkte, ein "schön" anzusehender Fussball allein reicht leider nicht. Also Jungs, Ärmel aufkrempeln, die Irdninger "im 6 Punkte-Spiel niederfighten" und den ersten Heimsieg einfahren!

Nächstes Spiel:
21. Runde - Landesliga: FC Diesel Kino GROSSKLEIN gegen ATV IRDNING am Samstag, 21.04.2012 um 17:00 Uhr im Stadion Großklein!

Bericht von Jürgen Edler (Schriftführer) / Fotos von Lukas Stelzl

Fotos

zurück
DIESEL KINO, Kinoerlebnis in Leibnitz, Bärnbach, Gleisdorf, Fohnsdorf, Oberwart, St. Johann/P., Bruck/Glstr., Braunau, Kapfenberg
Diesel Sport
wettbasis.com
Peterquelle
Holzbau Watz
Weingut Wohlmuth
Ogo Limo Kracherl
sport-ueberbacher.at
adidas.at
Hafnermeister Joachim Häusl
Raiffeisenbank Großklein
ALGE Tankstellentechnik GmbH
innogast - Ihr Innovativer Gastronomieausstatter
Admiral Sportwetten

FC Diesel Kino Großklein, Schulstraße 1, A-8452 Großklein
kontakt@fc-grossklein.com

FC Großklein Fußballkindergarten für Mädchen und Burschen von 4 bis 8 Jahren.
FC Großklein Facebook Seite